Mehr erfahren

Ergebnisse der Dialoge

Sortieren nach:
Datum Absteigend sortieren Aufsteigend sortieren
Beliebtheit Absteigend sortieren Aufsteigend sortieren

Direktes Wahlrecht

VHS Papenburg
Kategorie: Idee Europa

Politiker handeln oft nicht im Sinne ihrer Wähler: das europäische Volk sollte bei wichtigen Angelegenheiten stärker und direkter mitbestimmen dürfen ->Menschenrechte, Angelegenheiten, die einen direkt betreffen (z.B. Verkehr, .....)

5026 Nutzer finden den Vorschlag gut

Projektmittel richtig verteilen bzw. innovativ ins Leben rufen

VHS Dreiländereck
Kategorie: Wirtschaft und Soziales

Konkret schlagen wir Bürger vor, Förderrichtlinien zur Erlangung von Projektgeldern zu vereinfachen, um mehr Transparenz zu erzeugen. Die zwingende Vorfinanzierung abzuschaffen oder zumindest abzumildern. Andernfalls könnte es passieren, dass Fördergelder nicht dort ankommen, wo sie dringend gebraucht werden. Wachstum verzögert sich oder wird u.U. teilweise verhindert. Die übliche Vorfinanzierung muss auf den Prüfstand. Wir glauben, dass mit dieser Maßnahme mehr Bürgerzufriedenheit neben Wachstum u.a. auf dem Arbeitsmarkt erzeugt werden. Das gegenwärtige Bild von Europa soll sich nicht verschlechtern.

5019 Nutzer finden den Vorschlag gut

Asyl- und Einwanderungsrecht

VHS Stralsund
Kategorie: Globale Fragen

Wie gestalten wir die Einwanderungs- und Asylpolitik menschenfreundlich und gerecht ohne Europa dabei wirtschaftlich zu schwächen?

 

Deshalb sollten die Regierungen europäischer Länder Maßnahmen ergreifen.

 

Konkret schlagen wir vor, dass jeder die Chance bekommen soll, sich in Europa zu bewähren und sich hier in die Gesellschaft zu integrieren, z.B. durch Sprachkurse und die Unterstützung der Mitbürger.

 

Anderenfalls könnte es passieren, dass die kulturelle Diversität verloren geht.

 

Wir glauben, dass mit dieser Maßnahme ein gemeinschaftliches Leben in der EU verbessert wird.

5010 Nutzer finden den Vorschlag gut

Gemeinsame Regelungen

VHS Gütersloh
Kategorie: Wirtschaft und Soziales

Viele Länder bekommen trotz Abstimmungen Sonderregelungen

Deshalb sollte die EU gegen Sonderregelungen Maßnahmen ergreifen. Konkret schlagen wir vor, dass Entscheidungen/Gesetze für jedes Land ohne Sonderregelungen gelten müssen. Andernfalls könnte es passieren, dass jedes Land eigene Entscheidungen trifft und somit nicht für jedes Land das Gleiche gilt und die EU auseinander bricht.

Wir glauben, dass mit dieser Maßnahme Europa weiter zusammenwächst.

5007 Nutzer finden den Vorschlag gut

Sprache - wichtiges Mittel!?

VHS Stralsund
Kategorie: Idee Europa

Es gibt zu wenig Sprachpraxis in Bezug auf interkulturellen Austausch.

 

Deshalb sollte das Bildungsministerium (z.B. in MV) Maßnahmen ergreifen.

 

Konkret schlagen wir vor, an Schulen mehr bilingualen Unterricht zu geben und mehr Austauschprojekte in Europa vorzunehmen. Muttersprachler (z.B. aus Großbritannien) sollten als Lehrer fungieren und somit ihre Sprache und Kultur in das deutsche Schulsystem integrieren.

 

Anderenfalls könnte es passieren, dass kein gemeinsames Gefühl als Europäer entsteht.

 

Wir glauben, dass mit dieser Maßnahme der Zusammenhalt und das Verständnis untereinander gestärkt wird.

4991 Nutzer finden den Vorschlag gut

FILTER

LOGIN VHS