Mehr erfahren

Ergebnisse der Dialoge

Sortieren nach:
Datum Absteigend sortieren Aufsteigend sortieren
Beliebtheit Absteigend sortieren Aufsteigend sortieren

Keine Grenzen für Bildung innerhalb Europas

VHS Landkreis Fulda
Kategorie: Idee Europa

Fehlende Transparenz in der Bildung und den Bildungsabschlüssen.

 

Deshalb sollte die Europäische Union (Bildungsausschuss) Maßnahmen ergreifen.

 

Konkret schlagen wir vor, dass die Ausbildung länderübergreifend gestaltet wird und Abschlüsse europaweit anerkannt werden.

Andersfalls könnte es passieren, dass qualifizierte Fachkräfte keine adäquaten Berufe finden.

Wir glauben, dass mit dieser Maßnahme mehr junge Menschen die Chance ergreifen können in anderen europäischen Ländern zu arbeiten.

5561 Nutzer finden den Vorschlag gut

Menschenrechte: Gleichberechtigung

VHS Gütersloh
Kategorie: Wirtschaft und Soziales

Menschen, die in Europa leben, werden nach ihrem Herkunftsland unterschiedlich behandelt. Der Gesetzgeber in Europa sollte Maßnahmen ergreifen. Konkret wird vorgeschlagen, ausländische Berufs- und Hochschulabschlüsse anzuerkennen und Arbeitnehmer/innen innerhalb der Qualifikationsstufen gleich zu entlohnen. Anderfalls könnte es passieren, das viele begabte Menschen ihre Fähigkeiten nicht in die Gemeinschaft einbringen können und die Wirtschaft Europas Nachteile erfährt. Durch diese Maßnahme würden Menschen Wertschätzung und Motivation erhalten und die Wirtschaft und Gesellschaft davon profitieren.

5559 Nutzer finden den Vorschlag gut

Akzeptieren von Immigranten

VHS Papenburg
Kategorie: Idee Europa

Bessere Gemeinschaft erreichen durch mehr kulturelle/internationale Feste und Veranstaltung, Gleichberechtigung

5543 Nutzer finden den Vorschlag gut

Bürokratieabbau

VHS Augsburger Land
Kategorie: Idee Europa

Fehlende gegenseitige Anerkennung von Abschlüssen, Dokumenten, Renten, Genehmigungen…

Deshalb sollten die einzelnen europäischen Regierungen Maßnahmen ergreifen.

Konkret schlagen wir vor, zu überprüfen in welchen Bereichen Harmonisierungsbedarf besteht, vorhandene Hürden aufzulösen und Doppelgenehmigungsverfahren zu vermeiden.

Andernfalls könnte es passieren, dass Europa nicht weiter zusammenwächst!

Wir glauben, dass mit dieser Maßnahme ein wertvoller Beitrag zur Völkerverständigung geleistet werden kann.

 

5540 Nutzer finden den Vorschlag gut

Europa als Chance für die regionale Wirtschaft

VHS des LK Rostock / Güstrow
Kategorie: Wirtschaft und Soziales

 

 

 

Es gibt in der Gastronomie, im Tourismus und im Gesundheitswesen zu wenige Fachkräfte in Güstrow und Umgebung. Deshalb sollten Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft bis zur europäischen Ebene Maßnahmen ergreifen. Konkret schlagen wir vor, sich auf die regionalen Stärken (Landwirtschaft, Tourismus) zu konzentrieren, Lobbyismus zu beseitigen und die Rahmenbedingungen für Arbeit zu verbessern (Mindestlohn). Andernfalls könnte es passieren, dass noch mehr Fachkräfte abwandern und die Funktionsfähigkeit der Wirtschaft gefährdet ist, was sich negativ auf die Lebensqualität auswirken wird.

 

Wir glauben, dass mit dieser Maßnahme die Abwanderung aufzuhalten ist, und unsere Heimat wieder eine Chance bekommt.

 

5535 Nutzer finden den Vorschlag gut

FILTER

LOGIN VHS